Heirat und getrennte Wohnungen, ein Problem?

      Heirat und getrennte Wohnungen, ein Problem?

      Hallo,
      mein Partner und ich würde gerne heiraten. Er hat eine Eigentumswohnung, ich wohne zur Miete. Wir beide beziehen Sozialhilfe wegen Erwerbsunfähigkeit.

      Wir würden gerne heiraten, aber in getrennten Wohnungen wohnen bleiben. Nun habe ich gehört, dass dies nicht so einfach geht, bzw. das Sozialamt nicht die Kosten für 2 Wohnungen übernimmt. Stimmt das?

      Der Grund für die getrennten Wohnungen ist der, dass wir beide an Schlafkrankheiten leiden und daher getrennte Schlafzimmer benötigen, sonst kann mindestens einer von uns nicht ruhig schlafen. Wir haben aber beide nur 2-Zimmer Wohnungen.

      LG

    Es gibt hier keine Rechtsberatung sondern wir tauschen nur Erfahrungen aus.

     

    Creative Commons Lizenzvertrag
    Texte auf dieser Webseite sind für nichtkommerzielle Zwecke nutzbar, wenn die Quelle genannt wird.
    Sie stehen unter
    Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 Deutschland Lizenz.