S 14 AS 8400/12 Dresden vom 26.6.2015 - KdU Meißen - schlüssiges Konzept, Nichtberücksichtigung der Homogenität und verkehrstechnischen Verbundenheit

    S 14 AS 8400/12 Dresden vom 26.6.2015 - KdU Meißen - schlüssiges Konzept, Nichtberücksichtigung der Homogenität und verkehrstechnischen Verbundenheit

    1. Zum Konzept des Landkreises Meißen, insbesondere zur Bildung des Vergleichsraums

    2. Eine Vergleichsraumbildung des Jobcenters ist nicht schlüssig, wenn Wohnungsmarkttypen gebildet worden sind, zu deren Abgrenzung nur mietpreisbildende Faktoren herangezogen wurden und die Homogenität bzw. die verkehrstechnische Verbundenheit unberücksichtigt geblieben sind.

    Zum Urteil im Volltext: S 14 AS 8400/12 Dresden vom 26.6.2015



    (Berufung zugelassen)

    Urteil im Volltext

    Verstehen und Missverstehen liegt sehr nahe zusammen und ganz im Auge des Betrachters aber alles relativiert sich wenn einem die Gesundheit versagt und dies unumkehrbar ist. Man fängt an die Dinge anders zu bewerten.

    „Aber jeder erbärmliche Tropf, der nichts in der Welt hat, darauf er stolz sein könnte, ergreift das letzte Mittel, auf die Nation, der er gerade angehört, stolz zu sein: hieran erholt er sich und ist nun dankbarlich bereit alle Fehler und Torheiten, die ihr eigen sind, mit Händen und Füßen zu verteidigen.“

Es gibt hier keine Rechtsberatung sondern wir tauschen nur Erfahrungen aus.

 

Creative Commons Lizenzvertrag
Texte auf dieser Webseite sind für nichtkommerzielle Zwecke nutzbar, wenn die Quelle genannt wird.
Sie stehen unter
Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Keine Bearbeitung 4.0 Deutschland Lizenz.